Sie suchen einen freiberuflichen Journalisten für Ihre PR-Arbeit oder Redaktion?

In unserem Freiberufler-Portal finden Sie mit Hilfe von cleveren Suchfunktionen schnell den passenden Journalisten für Ihr Projekt

Contact Information

Suchen Sie jetzt im Freiberufler-Portal nach freiberuflichen Redakteuren und Journalisten
www.lektorat.de/redakteur.php
Go to
Honorare
Go to
Impressum
Go to
Kredit
Go to
Rechnung
Go to
Steuer

Social & Messaging

More Information

Die Arbeit eines Journalisten ist dadurch definiert, dass er mit seiner Tätigkeit dazu beiträgt, Informationen zu verbreiten. Dabei geht es nicht nur immer um die neuesten Nachrichten und um aktuelle Schauplätze, auch historische Themen oder der kulturelle Bereich wird von Journalisten abgehandelt. Dafür durchleben sie eine harte Schule.
Diese Seite journalisten.tel ist von jedem Ort der Welt mit einem internetfähigen Gerät, also auch mit dem Mobiltelefon, zugänglich und kann auf jedem Gerät hervorragend angezeigt werden, eine Schwachstelle vieler Internetseiten. Hier finden potentielle Auftraggeber nähere Informationen und Referenzen zu den einzelnen Journalisten, die sich in ihren Profil kurz vorstellen.
Journalisten werden von Tageszeitungen, von Zeitschriften der verschiedenen Fachrichtungen, von Fachmagazinen, Onlinemagazinen oder auch von anderen Medien, wie Radio oder Fernsehen, engagiert. Daher müssen sie genau wissen, welche Anforderungen das jeweilige Medium an sie stellt und sollten in der Lage sein, sich rasch darauf einzustellen. Zudem muss der Journalist erst einmal gefunden werden, was am besten durch einen Eintrag auf http://www.lektorat.de/redakteur.php möglich ist.
Nach dem Studium, dessen Fachrichtung nicht genau festgelegt sein muss, erfolgt das Volontariat in einer Redaktion und die anschließende zumeist freiberufliche Tätigkeit, die in der Regel zumindest anfangs recht schwierig ist, bis sich der Journalist einen Namen machen konnte. Das Studium kann übrigens beispielsweise in Richtung Politik, Wirtschaft, Journalistik oder Kommunikationswissenschaften gehen, ist also recht vielseitig möglich.
Sie möchten als Journalist Ihre Dienstleistung in unsere Freiberufler-portale eintragen? Gegen eine Jahresgebühr von 35 € netto erhalten Sie einen Grundentrag. Journalisten.tel ist ein Service von lektorat.de Infosysteme - Gisela Merz-Busch, Hamburg
Powered by: